Erstklässler der Neuerburg-Schule auch im Sommer verkehrssicher

Bereits im Herbst wurden die Erstklässler mit reflektierenden Sicherheitswesten ausgestattet, um die Kinder in der dunklen Jahreszeit für andere Verkehrsteilnehmer schneller und besser sichtbar zu machen.

Als weitere Maßnahme zur Verkehrssicherheit erhielt jetzt jedes Kind des ersten Schuljahres eine weithin sichtbare Kappe.

Nun können die Erstklässler der Neuerburg-Schule auch im Sommer mit leuchtend gelben, reflektierenden Kappen noch sicherer als zuvor und zudem noch sonnenbehütet und schick am Straßenverkehr teilnehmen.

Herr Lenz vom Vorstand der Verkehrswacht, der jahrzehntelang selber in der schulischen Verkehrserziehung tätig war, ließ es sich nicht nehmen die auffälligen Kappen im Namen der Deutschen Verkehrswacht höchstpersönlich zu überbringen.

IMG_8342

Die Freude war groß und alle Erstklässler bedanken sich ganz herzlich.