Sportabzeichen: „Wir sind dabei!“

Niederbreitbacher Grundschüler erwerben Deutsches Sportabzeichen

„Sportabzeichen und Schule – Das gehört zusammen“. Dieser Aufruf des Landessportbundes Rheinland-Pfalz ist an der Neuerburg-Schule längst Realität.

Seit vielen Jahren ist der Erwerb des Deutschen Sportabzeichens an der Grundschule Niederbreitbach ein wichtiger Bestandteil des Sportunterrichts. Das Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit in Bronze, Silber oder Gold verliehen. Die zu erbringenden Leistungen orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Der Nachweis der Schwimmfertigkeit ist dabei notwendige Voraussetzung. Da Schwimmunterricht an der Neuerburg-Schule ab der Klasse 3 stattfindet, bezieht sich die Sportabzeichen-Teilnahme auf die Klassen 3 und 4.

IMG_0728Im Rahmen einer feierlichen Ehrung am 12.04.2018 überreichte Ortsbürgermeister Bruno Hoffmann an 25 Dritt-und Viertklässler das Sportabzeichen für das Jahr 2017. Es wurden verliehen: 9 Goldabzeichen, 15 Silberabzeichen und 1 Bronzeabzeichen.

Das Deutsche Sportabzeichen unterstützt ein wichtiges Ziel des Sportunterrichts: Einen Beitrag zur Gesundheitserziehung und körperlichen Fitness zu leisten, Spaß und Freude am Sport zu vermitteln und so den Grundstein für ein lebenslanges Sporttreiben zu legen.

Natürlich sind die Übungen für das Sportabzeichen 2018 schon längst voll im Gange und es heißt für die Neuerburg-Schüler auch weiterhin:“ Wir sind dabei!“